Ihr direkter Kontakt zu mir

Christine Scheck, Rechtsanwältin


Büro I

Büro II

Gewerbepark C 25,
Business-Center (2. Stock)
93059 Regensburg
Tel. 0941 - 4636293
Fax 09407 - 90645

Anfahrt

Hauptstraße 40 a
Rathaus-Gebäudekomplex
93173 Wenzenbach
Tel. 09407 - 90643
Fax 09407 - 90645

Anfahrt

Rechtsanwälte Regensburg / Wenzenbach - Kanzlei-Blog

Rechtsanwälte Scheck & Kollegen bei facebook




Vortrag des ehemaligen Oberstabsarztes der Bundeswehr, Dr. med. Reinhard Erös: Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen - eine bayerische Familie kämpft für die Kinder Afghanistans

Der Gewerbeverband Wenzenbach-Bernhardswald und der KIWANIS-Club Regensburg laden ein zum Vortrag:

Unter Taliban, Warlords und Drogenbaronen - eine bayerische Familie kämpft für die Kinder Afghanistans.

Referent: Dr. med. Reinhard Erös

Ort: Gasthaus Menzo, Jahnweg 8, 93173 Wenzenbach

Zeit: Mittwoch, 20. Februar 2013, 19.00 Uhr

Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um Spenden für die Kinderhilfe Afghanistan gebeten.

 

Dr. med. Reinhard Erös, ehemaliger Oberstabsarzt der Bundeswehr, gilt mit mehr als 2 Dutzend Auslandseinsätzen für UNO und Internationale Hilfsorganisationen, nicht nur in Afghanistan, als einer der einsatzerfahrensten deutschen Krisenregionenexperten und -Helfer.

1998, noch während des Taliban-Regimes, gründete Dr. Erös mit Frau Annette und den fünf Kindern die Familien-Initiative „Kinderhilfe Afghanistan“.

Nur mit privaten Spenden baut Dr. Erös seit dem 11. September 2001 über zwei Dutzend moderner Friedens-Schulen, Mutter-Kind-Kliniken, Waisenhäuser, Berufsschulen und Computer-Schulen. Nach seinem vorzeitigen Ausscheiden aus der Bundeswehr Ende 2002 lebt und arbeitet Dr. Erös die Hälfte des Jahres in den Bergdörfern Ost-Afghanistans.

Laut „SÜDDEUTSCHE ZEITUNG“ ist die „Kinderhilfe Afghanistan“ von Dr. Erös „die wohl effektivste Hilfsorganisation in Afghanistan“.